Buttomat

Foto von einer grossen Holzbox mit aufgemaltem Gesicht. Darüber ist der Schriftzug

17. Oktober 2020 18. Oktober 2020
Grosse Halle, Bern

Samstag:
12:00 – 14:00
16:00 – 18:00

Sonntag:
12:00 – 18:00

Der Buttomat ist eine eigensinnige Zeichenmaschine, die von einem Kollektiv von jungen Illustrator*innen betrieben wird. Das Gesicht des Buttomats kann mit Lieblingswörtern gefüttert werden, die auf einen Zettel geschrieben wurden. Nach etwa zwanzig Minuten liefert die Maschine einen Button – aus dem Wort wird ein Bild, das in einen Button gepresst wird.

Im Innern des Buttomats ist Platz für bis zu fünf Illustrator*innen mit unterschiedlicher Gestaltungssprache. Ein kleines Fenster bietet Einblick in das Innere der Maschine. So kann den Zeichner*innen beim Arbeiten über die Schulter geschaut werden. Und die bunte Fassade mit bedienbaren Hebeln und Rädern lädt zum spielen ein…

Wer steckt dahinter?

Der Buttomat wird von einem Kollektiv aus freischaffenden Illustrator*innen aus Luzern und Zürich betrieben. Während des gemeinsamen Studium in Illustration Fiction an der Hochschule Luzern hat sich die Kerngruppe kennengelernt und die erste wetterfeste Zeichnungsmaschine gebaut. Je nach Veranstaltung greift die Kerngruppe auf Unterstützung aus einem Pool von Illustrator*innen zurück.