Game Jam

PlayBern2020: Game Jam (Foto © Philipp Wegenast)
PlayBern2020: Game Jam (Foto © Philipp Wegenast)

4. September 2022 | 10:00 16:30
Aula Galerie, PROGR

Workshop von Oleg Lavrovsky und Chris Solarski

Kinder willkommen in Begleitung von Erwachsenen.

Am PlayBern Game Jam werden im Rahmen des Festivals für Games und Kreativität von PlayBern neue Ideen gesucht und daraus Spiele gemeinsam entwickelt. Diese sollen möglichst Barrierefrei und zugänglich sein und trotz körperlichen oder psychischen Hindernisse Spass machen. Die Teilnehmenden erhalten Inputs und entwickeln dann ihre eigenen Designs und Games, während sie dabei von Fachleuten unterstützt werden. Mitmachen können alle, da Programmierkenntnisse keine Voraussetzung sind. Gefragt ist nur die Kreativität. Teilnehmer arbeiten in Gruppen und die Programme, die dafür nötig sind, werden von Fachleuten vorgestellt. Am Schluss werden die Ergebnisse vor Ort und im Internet präsentiert. Kaffee, Tee und Snacks werden für Teilnehmer:innen bereitgestellt.

  • Anmeldung: workshop@playbern.ch oder auf itch.io
  • Letzte Anmeldung: Sonntag 13:30
  • Computer oder Tablet und weitere Hardware bringen Sie selbst mit

 

Oleg Lavrovsky

Oleg Lavrovsky entwickelt Software und Games als freiberufliche Informatiker und doziert in Data Design und Art an der HSLU.

Chris Solarski

Chris Solarski ist UX-Experte und Berater für Videospiele, VR, AR und das Metaverse, Lehrer und Autor von International anerkannte Bücher über Kunst, Geschichtenerzählen und Design für interaktive Medien.