Herzfroh 2.0 – Wie programmiert man ein Spiel barrierefrei?

infografik

23. Oktober 2021 | 15:15 15:30
Grosse Halle, Bern

Vortrag von Ariana Huwiler

«Herzfroh» ist der Name einer bis 2011 erschienen Heftreihe, die Menschen mit Lernschwierigkeiten über Themen wie Liebe, Beziehung und Sexualität aufklärt. Diese Hefte werden nun im Projekt Herzfroh 2.0 überarbeitet und digitalisiert. Im Rahmen dieser Überarbeitung wird auch geprüft, ob Lerninhalte zusätzlich mit digitalen Spielen (Games) vermittelt werden können.

Der Vortrag gibt einen Einblick, wie aus der Idee ein funktionierendes Spiel wird.

Ariana Huwiler

Ariana Huwiler studiert seit 2018 Informatik an der Hochschule Luzern. Die Entwicklung eines Spiels für Herzfroh 2.0 ist aktuell Gegenstand ihrer Bachelorarbeit.